DROPTIME
SUPPLEMENTS
Enter um zu suchen

Deshalb sind Haferflocken gesund!

5 Gründe

So. 14. Jan. 2024

Jeder kennt es von uns. Wir stehen morgens auf und wissen nicht, was wir frühstücken sollen. Viele greifen zu zuckerhaltigen Cornflakes oder nur zu Cafe. Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und sollte auch so gesund wie möglich sein. Wir selbst sind von Haferflocken so überzeugt, dass wir ohne gar nicht mehr können. Klar, es gibt Ausnahmen. Jedoch achten wir darauf, wenigstens unser Frühstück so nährstoffhaltig wie möglich zu gestalten.

Haferflocken sind ein gesundes Lebensmittel, das eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet. Hier sind fünf Gründe, warum Haferflocken gesund sind:

  1. Haferflocken sind reich an Ballaststoffen. Eine Portion Haferflocken (100 Gramm) enthält etwa 10 Gramm Ballaststoffe. Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung und können helfen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und Darmkrebs zu senken.

  2. Haferflocken enthalten Beta-Glucan. Beta-Glucan ist ein löslicher Ballaststoff, der sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken kann. Studien haben gezeigt, dass Beta-Glucan den LDL-Cholesterinspiegel (das "schlechte" Cholesterin) senken und den HDL-Cholesterinspiegel (das "gute" Cholesterin) erhöhen kann.

  3. Haferflocken sind eine gute Quelle für Antioxidantien. Antioxidantien helfen, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale* zu schützen. Freie Radikale können zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen beitragen, darunter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Alterung. ( * Diese freien Radikale werden zum einen vom Körper selbst während verschiedener Stoffwechselprozesse gebildet, zum anderen entstehen sie durch schädliche äußere Einflüsse wie Zigarettenrauch, Umweltgifte oder UV-Strahlung der Sonne.)

  4. Haferflocken sind eine gute Quelle für Proteine. Eine Portion (100g) Haferflocken enthält etwa 13,5 Gramm Protein. Protein ist wichtig für den Aufbau und die Reparatur von Zellen und Geweben.

  5. Haferflocken sind ein sättigendes Lebensmittel. Ballaststoffe tragen dazu bei, dass du dich länger satt fühlst. Dies kann dazu beitragen, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst und dein Gewicht reduzierst.

Insgesamt sind Haferflocken ein gesundes und vielseitiges Lebensmittel, das in eine ausgewogene Ernährung integriert werden sollte.

Nährwerte von Haferflocken (100 Gramm)

  • Brennwert: 368 kcal

  • Protein: 13,5 g

  • Kohlenhydrate: 58,7 g (davon 0,7 g Zucker)

  • Fett: 7,0 g (davon 1,24 g gesättigte Fettsäuren)

  • Ballaststoffe: 10,0 g

Haferflocken können auf verschiedene Weise verzehrt werden. Sie sind beliebte Frühstücksflocken, können aber auch als Zutat in Müsli, Porridge, Kuchen, Keksen und anderen Backwaren verwendet werden. Haferflocken sind auch eine gute Quelle für veganes Protein und können daher in veganen und vegetarischen Gerichten verwendet werden.

Insgesamt sind Haferflocken ein gesundes und vielseitiges Lebensmittel, das in eine ausgewogene Ernährung integriert werden sollte.


Silas
Silas
Content Manager bei DROPTIME SUPPLEMENTS
Dieser Beitrag wurde von Silas veröffentlicht.

Weitere Artikel