DROPTIME
SUPPLEMENTS
Enter um zu suchen

ESN Nut Butter

Natürlich und gut?

Do. 14. Dez. 2023

Auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel gibt es mittlerweile verschiedenste Alternativen für Nussbutter, die allesamt eine Ergänzung der Ernährung sein sollen und unterschiedliche Nährwerte aufweisen. Nun hat ESN ganz aktuell auch ihre eigene Interpretation des Produkts veröffentlicht. Mit der ESN Nut Butter will der bekannteste Hersteller für Supplements jetzt einen universellen Aufstrich mit hervorragendem Geschmack liefern. Wir haben beide Geschmacksrichtungen getestet und können euch nun berichten, ob die ESN Nut Butter die Versprechungen einhält, also bleibt gerne dran, wenn ihr euch mit einem Kauf noch nicht sicher seid.

Besonderheiten ESN Nut Butter

Bei der ESN Nut Butter war es den Herstellern neben den Nährwerten auch besonders wichtig, auf die Inhaltsstoffe zu achten, denn der Aufstrich ist vollständig naturbelassen sowie vegan und wird ausschließlich aus den jeweiligen Nüssen hergestellt. Außerdem wurde dabei auf Palmöl und jegliche andere Zusatzstoffe verzichtet, was die ESN Nut Butter wirklich zu einem hochwertigen Produkt macht. Vorrangig versorgt die Nussbutter jeden Sportler mit wichtigen Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fettsäuren, welche allesamt gute Energielieferanten sind und den Muskelaufbau begünstigen. Auch die Konsistenz der ESN Nut Butter ist ein Pluspunkt, da diese extrem geschmeidig ist und über ganz fein gemahlene Stückchen verfügt.

Geschmackstest der ESN Nut Butter

Nut Butter Almond

Diese Sorte der ESN Nut Butter erinnert optisch erst mal an Erdnussbutter, doch der Geschmack hat uns komplett positiv überrascht, da man wirklich ein intensives Mandelaroma bekommt, welches ganz klar an die unverwechselbaren Nüsse erinnert, welche man sonst nur als Snack gegessen hat. Definitiv nicht das, was man erwartet, aber dafür umso besser, weshalb die ESN Nut Butter Almond unser Favorit ist.

Nährwerte pro 100g:

  • 589 kcal

  • 21 g Proteine

  • 45 g Fett

  • 19 g Zucker

  • 10 g Ballaststoffe

Nut Butter Cashew

Diese Variante der ESN Nut Butter ist auf jeden Fall im Vergleich deutlich heller und weniger intensiv sowie milder im Geschmack, was es aber keineswegs schlechter macht. Da Cashew Nüsse allgemein ein bisschen geschmacksneutraler sind wirkt sich das eben auch auf die ESN Nut Butter aus. Eine Empfehlung gibt es also für alle die den Geschmack von Cashews lieben, denn man bekommt genau das, was man erwartet.

Nährwerte pro 100g:

  • 617 kcal

  • 21 g Proteine

  • 49 g Fett

  • 5 g Zucker

  • 3,8 g Ballaststoffe

Verwendung der ESN Nut Butter

Man kann die ESN Nut Butter ganz klassisch als Brotaufstrich oder eben als leckere Zutat für etliche weitere Rezepte verwenden. Dazu gehören zum Beispiel Wraps, Pancakes, Porridge, Snack Bowl und andere Koch- sowie Backrezepte. Sogar im Proteinshake kann die ESN Nut Butter als Zusatz für den optimalen Energie-Boost dienen.

Unser Fazit zur ESN Nut Butter

Allgemein muss man sagen, dass die ESN Nut Butter schon relativ teuer ist. Dafür bekommt man aber ein wirklich gutes Produkt, was genau das tut, was es soll. Was die Zubereitung angeht, setzt die ESN Nut Butter keine Grenzen und geschmacklich sind beide Sorten auch einwandfrei. Wenn man also beispielsweise nach einer Bereicherung für ein energiereiches Frühstück vor dem Workout sucht, können wir die ESN Nut Butter nur empfehlen.

Check gern mal unsere Reviews zu anderen ESN Produkten ab, wenn du dich für Supplements interessierst!


Silas
Silas
Content Manager bei DROPTIME SUPPLEMENTS
Dieser Beitrag wurde von Silas veröffentlicht.

Weitere Artikel