DROPTIME
SUPPLEMENTS
Enter um zu suchen

Low Carb Pasta mit Pesto

Ganz einfach!

Fr. 26. Jan. 2024

Nudeln mit Pesto gehen einfach immer! Aus diesem Grund haben wir hier ein neues Rezept für euch, mit dem ihr ganz schnell eine vorzügliche Low Carb Pasta mit Pesto zubereiten könnt. Man unterschätzt oft, wie einfach es tatsächlich ist, ein gutes Pesto selbst herzustellen, auch für Anfänger. Mit den richtigen Zutaten wird diese Low Carb Pasta zu einem wahren Fitnessgericht, mit dem man einen Teil des täglichen Nährstoffbedarfs abdecken kann. Bleib also gerne dran, wenn du auch Lust auf eine leckere Low Carb Pasta mit Pesto hast!

Nährwerte pro Portion Low Carb Pasta:

Energie: 504 kcal

Kohlenhydrate: 23 g

Proteine: 32 g

Fett: 29 g

Zutaten für die Low Carb Pasta (1 Portion)

  • 80 g Low Carb Spaghetti oder Vollkornnudeln

  • 10 g Pinienkerne

  • 15 g light Parmesan

  • 15 Stängel Basilikum

  • 1 Knoblauch

  • 2 EL Olivenöl

  • Meersalz und Pfeffer

Zubereitung der Low Carb Pasta

  1. Low Carb Nudeln nach der Packungsanleitung im Salzwasser kochen, bis sie al dente sind.

Pesto Zubereitung:

  1. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.

  2. Pinienkerne aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  3. Knoblauch abpellen und die Zehen voneinander trennen.

  4. Parmesan fein reiben.

  5. Basilikumblätter, Pinienkerne, Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen Mixbehälter geben und alles mit einem Stabmixer pürieren.

  6. Parmesan unterrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Anrichtung:

  1. Low Carb Nudeln zusammen mit dem Pesto auf einen Teller geben und gut vermischen.

  2. Low Carb Pasta anrichten und nach Belieben noch mit zusätzlichen Pinienkernen sowie Basilikumblättern garnieren.

Unser Fazit zur Low Carb Pasta

Bei der Low Carb Pasta mit Pesto handelt es sich um eines der einfachsten Gerichte, die wir bisher vorgestellt haben. Mit nur wenig Aufwand kann man mit diesem Rezept ein selbstgemachtes Pesto herstellen, welches eindeutig besser und intensiver als gekaufte Alternativen aus dem Supermarkt schmeckt. Zudem hat diese Low Carb Pasta mit Pesto hervorragende Nährwerte, weshalb sie sich für alle eignet, die auf die Ernährung achten und nach einer schnellen, aber dennoch guten Mahlzeit für den Speiseplan suchen. Es lohnt sich also auf alle Fälle, die Low Carb Pasta mit Pesto einmal nachzumachen!


Silas
Silas
Content Manager bei DROPTIME SUPPLEMENTS
Dieser Beitrag wurde von Silas veröffentlicht.

Weitere Artikel