DROPTIME
SUPPLEMENTS
Enter um zu suchen

Low Carb Schoko Muffin

High Protein!

Mi. 03. Jan. 2024

Es ist gar nicht so einfach ein gutes Rezept für leckere Low Carb Schoko Muffins zu finden, da viele schlichtweg trocken oder fad sind, wenn die optimalen Nährwerte erreicht werden sollen. Bei diesem Rezept wurde aber besonders darauf geachtet, dass die Low Carb Schoko Muffins trotz allem schmackhaft und vor allen saftig sind, sodass man nicht das Gefühl hat, man würde gerade nur eine gesündere Alternative naschen. Brauchst du also beispielsweise einen Snack für eine Party, möchtest aber auf keinen Fall deine Ernährungsziele vernachlässigen? Dann bleib gerne dran und backe das Rezept nach!

Nährwerte pro Low Carb Muffin:

Proteine: 16 g

Energie: 230 kcal

Kohlenhydrate: 12 g

Zucker: 0,5 g

Fett: 12 g

Zutaten für 6 Low Carb Schoko Muffins

  • 80 g light griechischer Joghurt

  • 60 ml fettarme Milch

  • 80 g gemahlene Mandeln

  • 20 g Mandelmehl

  • 40 g Proteinpulver

  • 1 TL Backpulver

  • 1/4 TL Guarkernmehl

  • 10 g Erythrit

  • 1 Prise Salz

  • 1/2 TL Vanilleexttrakt

  • Zuckerfreie Schoko-Flakes

Zubereitung der Low Carb Muffins

  1. Backofen vorheizen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze

  2. Die Eier gut verquirlen

  3. Milch und Joghurt hinzugeben und verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind

  4. Mandelmehl, Backpulver, Proteinpulver, Salz, Erythrit, Vanille und Guarkernmehl vermengen

  5. Trockene Zutaten der Eiermasse gut untermischen

  6. Teig in 6 Muffinförmchen füllen

  7. Zuckerfreie Schoko-Flakes über den Teig streuen

  8. Low Carb Muffins ca. 18-20 Minuten backen

Rezepte wie dieses sind natürlich nicht unbedingt schwer, aber das Endergebnis wird vermutlich umso besser, je öfter du die Low Carb Muffins backst. So entdeckst du vielleicht alternative Zutaten, die den Geschmack der Low Carb Muffins noch verbessern. Allgemein kannst du deinen Backkünsten freien Lauf lassen und das Rezept nach deinen Vorstellungen verändern oder an deine Fitnessziele anpassen, sodass du dir auch während des Muskelaufbaus mal eine Süßigkeit gönnen.

Schau dir gerne unsere anderen Rezepte an, wenn du Lust auf Kochen oder Backen hast!


Silas
Silas
Content Manager bei DROPTIME SUPPLEMENTS
Dieser Beitrag wurde von Silas veröffentlicht.

Weitere Artikel